Atheismus in der Schweiz
Diskussion

"Oberstes Gebot der Liebe"

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 26.09.2008 11:17 schrieb gwendolan:

Memorystick, ich habe noch eine interessante Stelle zu deinem "obersten Gebot der Liebe" gefunden. Im Römerbrief wird sie von Paulus nämlich so verdeutlicht: Liebe deinen Feind, segne ihn, räche dich nicht an ihm - denn die Rache gehört Gott allein, und wenn man seine Feinde liebt, so verschlimmert man dadurch ihre postmortalen Höllenqualen. Eine rein utilitaristische Feindesliebe also, die nur gelebt werden soll, damit Gott nacher um so grausamer rächen kann.

12.9 Die Liebe sei ungeheuchelt. Verabscheut das Böse, haltet fest am Guten. 12.10 In der Bruderliebe seid herzlich züinander, in Ehrerbietung einer dem anderen vorangehend; 12.11 im Fleiss nicht säumig, brennend im Geist; dem Herrn dienend. 12.12 In Hoffnung freut euch; in Trübsal harrt aus; im Gebet haltet an; 12.13 an den Bedürfnissen der Heiligen nehmt teil; nach Gastfreundschaft trachtet. 12.14 Segnet, die euch verfolgen; segnet, und fluchet nicht. 12.15 Freut euch mit den sich Freuenden, weint mit den Weinenden. 12.16 Seid gleichgesinnt gegeneinander; sinnt nicht auf hohe Dinge, sondern haltet euch zu den Niedrigen; seid nicht klug bei euch selbst. 12.17 Vergeltet niemand Böses mit Bösem; seid bedacht auf das, was ehrbar ist vor allen Menschen. 12.18 Wenn möglich, so viel an euch ist, lebt mit allen Menschen in Frieden. 12.19 Rächt euch nicht selbst, Geliebte, sondern gebt Raum dem Zorn; denn es steht geschrieben: «Mein ist die Rache; ich will vergelten, spricht der Herr. 12.20 «Wenn nun deinen Feind hungert, so speise ihn; wenn ihn dürstet, so gib ihm zu trinken; denn wenn du das tust, wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln. 12.21 Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit dem Guten.
Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: "Oberstes Gebot der Liebe" (memorystick)


Am 26.09.2008 23:18 schrieb memorystick:

Gwendolan, du verschwendest meine Zeit. Du musst dir schon was besseres ausdenken, wenn du mich überzeugen willst. (Überzeugen davon, dass Gott Freude daran hat, Menschen zu bestrafen).

Du sagst, dass "feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln" Postmaortale Hölenqualen seien. Wie kommst du denn auf das? Das hast du dir sicher nicht selber ausgedacht, sondern irgendwo abgeschrieben. Oder? Denn so unüberlegt wie du deine Gedanken zum Ausdruck bringst, denke ich nicht, dass es Gedanken sind die dir selber gekommen sind. Sondern, dass du Dinge die du in irgend einem Kontex aufschnappst weitererzählst, ohne selber zu überlegen, was damit gemeint sein könnte.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: "Oberstes Gebot der Liebe" (datura)


Am 27.09.2008 16:30 schrieb datura:

Am 26.09.2008 11:17 schrieb gwendolan:
Memorystick, ich habe noch eine interessante Stelle zu deinem "obersten Gebot der Liebe" gefunden. Im Römerbrief wird sie von Paulus nämlich so verdeutlicht: Liebe deinen Feind, segne ihn, räche dich nicht an ihm - denn die Rache gehört Gott allein, und wenn man seine Feinde liebt, so verschlimmert man dadurch ihre postmortalen Höllenqualen. Eine rein utilitaristische Feindesliebe also, die nur gelebt werden soll, damit Gott nacher um so grausamer rächen kann.

Aber wenn man diese "Feindesliebe" tatsächlich konsequent lebt, dann währe der effekt davon der, dass es keinerlei Rache in der Gesellschaft gäbe. Was im angeblichen Jenseits geschieht ist für das Diesseits vollkommen egal.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 831, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920515142742_memorystick:20080817160404_mrw:20080817201946_memorystick:20080818105946_mrw:20080818181420_memorystick:20080818235002_mrw:20080926111746_gwendolan:00_index]]
Nächste Seite