Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Atheistisches Gemetzel! (julius-schmid)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 17.08.2008 13:26 schrieb julius-schmid:

Am 16.08.2008 23:18 schrieb knuddel:
Lieber gerryg
Bitte tuhe uns allen den Gefallen und nimm diese Website nicht als Referenz für den Atheismus.

Gibt es eine bessere Referenz? Wer definiert den standart Atheisten. Ist Atheismus mehr oder weniger als das fehlen des Glaubens an einen Gott (mehr wird hier nämlich nicht über atheismus ausgesagt)

Der Webmaster ist ein sehr fundamentaler Extremist. Nicht alle Atheisten sind so. Es gibt auch vernünftigere Exemplare, die sich ernsthaft mit dem Glauben auseinandergesetzt haben und sich dann bewusst dagegen entschieden haben. Der Webmaster dieser Seite hingegen ist aus Prinzip gegen das Christentum und alles was ein Christ sagt.

Jeder hat ein Fundament, auf dem sich sein Welbild aufbaut. Ich habe hier allerdings noch kein Argument gelesen, dass das Fundament von mrw auch nur im geringsten angekratzt hätte.

Er widerspicht immer, egal was ein Christ behauptet. Überzeuge dich selber und lies einie der forenbeiträge. Egal wie logisch ein Christ agumentiert, mrw dreht sich immer etwas zurecht um seine Ideologie als absollute wahrheit erscheinen zu lassen.

Wenn du die Forenbeiträge liest und findest eine Stelle, wo ein Christ ein logisches Argument gebracht hat, das nicht in falschen Zusammenhang stand oder widerlegt wurde, so poste die Stelle bitte nochmal. Desweiteren wirst du feststellen, dass mrw seine Ideologie eben gerade nicht als absolute Wahrheit erscheinen lässt. Sondern als derzeit aus menchlicher Sichtweise einzig haltbaren Standpunkt.

Noch schlimmer: mrw behauptet, ein Christ könne aus prinzip nicht logisch argumentieren

Ja, und das ist auch meine Meinung. Allerdings nur eine Meinung, die auf Erfahrungswerten beruht und keine die ich beweisen kann.

und sieht sich und seine Behauptungen deshalb immer als wahr an.

Das steht in keinem logischen Zusammenhang.

Fehler gibt er nur dann zu, wenn sie seiner Ideologie nicht schaden und er nicht von seiner Basismeinung abweichen muss.

In der Zeit in der ich hier bin, gab es dazu auch keinen Grund (kein Argument)

Bitte denke nicht, dass alle Atheisten so sind. Ich halte diese Seite für eine Schande für den Atheismus.

Wie sin Atheisten denn?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 826, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920516115112_gerryg:20080816231859_knuddel:20080817132642_julius_schmid:00_index]]
Nächste Seite