Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Zahlungspflicht für alle Christen (pitsch)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 17.08.2008 00:14 schrieb pitsch:

Eigentlich hatte ich gar nicht die Absicht mir gross Gedanken über den Aufruf zur Spende zu machen, aber jetzt bin ich plötzlich doch mittendrin ;-)

es ist manchmal schon erschreckend, wie ernst er dinge meint, die jeder andere als witz verstehen würde. Debatten, die jeder als blödsinnig und übertrieben anschaut, betrachtet er oft noch als ernsthafte, argumentative Diskussionen…

LOL Man wird abgehärtet, wenn man lange mit Fanatikern diskutiert. Andererseits neigen nicht wenige dazu, Debatten als blödsinnig abzutun, die ihnen in Wahrheit zu schwierig sind. Und Übertreibung ist ein gutes Mittel, um auf ein reales Problem aufmerksam zu machen.

Meine Erfahrung ist es eher, dass mrw schnell mal ne Diskussion als Zeitverschwendung ansieht, wenn andere noch weiterdiskutieren, und nicht umgekehrt. (Ich denk da z.B. an den Quatsch mit datura… ;-) )

Aber es beruhigt mich, dass offenbar nicht alle Atheisten so sind. Du scheinst ja eine ganze Protion vernünftiger zu sein, Pitsch.

Pitsch, meinst Du auch, dass ich unvernünftig bin? ;-)

Na, das hat gar niemand behauptet, es steht da nur, dass ich vernünftiger sein soll als Du, wovon ich mich definitiv distanziere ;-) (Knuddel: trotzdem danke fürs Kompliment 8-))

Zur Debatte über die Korrektheit der Forderung will ich nicht viele Worte verlieren, ich denke aber, dass es wiedermal sehr schön zeigt, wie unüberlegt und realitätsfremd und - wie mrw bereits sagte - völlig uneinhaltbar die Forderungen der Bibel sind.

pitsch

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Zahlungspflicht für alle Christen (knuddel)


Am 17.08.2008 01:38 schrieb knuddel:

Na, das hat gar niemand behauptet, es steht da nur, dass ich vernünftiger sein soll als Du, wovon ich mich definitiv distanziere (Knuddel: trotzdem danke fürs Kompliment )

Gerngeschehen.

Realitätsfremd sind die forderungen nicht. Schliesslich gibt es so was praktisches wie Daueraufträge :-)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 921, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920517085007_hauser:20080816023303_mrw:20080817001402_pitsch:00_index]]
Nächste Seite