Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: @knuddel&daturaRe: Werbefeldzug der «Agentur C» (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 27.06.2008 13:33 schrieb mrw:

Am 27.06.2008 08:12 schrieb logos:
Die Nichtexistenz oder die Existenz des christlichen Gottes lassen sich nicht beweisen

Diese Aussage ist so falsch.

Die Nichtexistenz einer Sache lässt sich nicht beweisen, das ist richtig. Um zu beweisen, dass es eine Sache nicht gibt, müsste man lückenlos Raum und Zeit durchsuchen, sowie nachweisen, dass es keine weiteren Dimensionen oder jenseitige Welten gibt, in denen das Behauptete existieren könnte. Dies ist praktisch nicht möglich.

Wenn man eine behauptete Sache jedoch sucht, und man findet keinen Nachweis, wie lange man auch danach sucht, so sinkt die Wahrscheinlichkeit ihrer Existenz kontinuierlich, je länger man sucht und nicht findet.

Die Existenz einer Sache hingegen lässt sich sehr leicht beweisen: Indem man die Sache vorweisen kann. Quantentheoretiker z.B. weisen ihre theoretisch postulierten Elementarteilchen nach, indem sie die Eigenschaften beschreiben, und dann danach suchen.

Zeige mir einen echten Gott1), und ich schwöre meinem Atheismus sofort ab.

Die Tatsache, dass wir an einen Gott glauben sollen, anstatt zu wissen, dass es einen solchen gibt, ist Beweis genug dafür, dass zumindest einer mit den christlichen Eigenschaften nicht existieren kann.

Vergleiche hierzu unsere Artikel und Argumente, z.B. Glaube ist ein minderwertiges Konzept.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: @knuddel&daturaRe: Werbefeldzug der «Agentur C» (logos)


Am 27.06.2008 13:58 schrieb logos:

Hallo mrw

ja, so hatte ich es auch gemeint :-D

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
1) Datura: Ich meine einen richtigen Gott, mit den dafür üblicherweise behaupteten Eigenschaften, wie Allmacht, Intelligenz, u.s.w.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 549, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920709112137_mrw:20080623171923_gwendolan:20080625100552_mrw:20080625164300_pitsch:20080625190524_knuddel:20080625201453_logos:20080625231009_knuddel:20080626125243_julius_schmid:20080626141809_knuddel:20080626190014_memorystick:20080627001539_knuddel:20080627074902_memorystick:20080627081253_logos:20080627133306_mrw:00_index]]
Nächste Seite