Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Buch über Evolution, Vorgehen in der Diskussion [Re: @knuddel&daturaRe: Werbefeldzug der «Agentur C»] (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 05.07.2008 11:28 schrieb mrw:

Am 04.07.2008 20:24 schrieb knuddel:
Was mich nur immer so nervt bei solchen Diskussionen: Es heisst immer: Lies dies, lies das, lies dort, lies jetzt…

Das liegt daran, dass man in der Diskussion nicht immer dieselben Fragen und Argumente beantworten will. Wenn man, wie wir, eine Seite über 10 Jahre betreibt, ist das enorm mühsam. Darum ist die Seite eingeteilt in Fragen und Antworten, Argumente und Artikel. Erst wenn sich jemand eingelesen hat, sollte er ins Diskussionsforum. Das zumindest ist die Idee dahinter. Trotzdem antworten wir geduldig auch auf Fragen oder Argumente, die schon x-Mal beantwortet wurden. Aber wenn es einen entsprechenden Artikel dazu bereits gibt, verweisen wir natürlich erst mal auf den Artikel, um nicht dasselbe immer wieder schreiben zu müssen. Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass jemand, der über eine Sache diskutieren will, sich vorab informiert und einliest.

Die Leute sind einfach immer wieder zu faul um die Dinge die sie wissen, weiterzuerzählen.

Ich habe noch nie geschrieben, ich sein zu faul, sondern ich habe immer geantwortet. Wenn aber pauschale Vorwürfe kommen, kommen auch pauschale Antworten (z.B. lies dies oder das). Wenn jemand z.B. einfach schreibt, «chemische Evolution funktioniert nicht», dann ist es angemessen, ihn auf entsprechende populärwissenschaftliche Bücher zu verweisen, denn man sollte etwas erst kennen, bevor man es beurteilen kann.

Sie wollen immer wieder einfach nur dem anderen die Literatur aufzwingen.

Gerade bei der Evolution gilt: Praktisch alle, die daran herumkritisieren, sowieso die KIDs, haben von der Theorie so gut wie gar keine Ahnung. Alles, was sie wissen, haben sie vom Hörensagen und allenfalls aus Kreationistenpamfleten. Sie haben sich nie mit der Theorie ernsthaft auseinandergesetzt. Genau das wäre aber die Voraussetzung, um überhaupt mitreden zu können.

Wenn Du, oder sonst jemand, aber konkrete Fragen und Einwände hast, dann beantworte ich diese selbstverständlich so gut, wie ich kann. Aber Du kannst natürlich nicht erwarten, dass ich komplexe biochemische Vorgänge hier zitiere. Erstens bin ich Ingenieur und kein Biologe oder Chemiker und zweitens ist meine Zeit und der Platz hier begrenzt, ich kann nicht die Information aus ganzen Büchern hier wiedergeben. Darum ist es einer fruchtbaren Diskussion dienlich, wenn die Diskussionspartner gut vorbereitet hier erscheinen.

Aber wie gesagt, es wäre schön, wenn es so wäre, das soll aber niemanden abschrecken und es ist auch keine unabdingbare Voraussetzung, nur mein bescheidener Wunsch. ;-)

So, jetzt aber wieder zurück zu den Sachthemen.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 705, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920709112137_mrw:20080623171923_gwendolan:20080625100552_mrw:20080625164300_pitsch:20080625190524_knuddel:20080625201453_logos:20080625231009_knuddel:20080626125243_julius_schmid:20080626141809_knuddel:20080626190014_memorystick:20080627001539_knuddel:20080627074902_memorystick:20080627171848_knuddel:20080627181035_memorystick:20080627204818_knuddel:20080628010142_memorystick:20080628112013_knuddel:20080705112804_mrw]]
Nächste Seite