Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Massaker [Re: @knuddel&daturaRe: Werbefeldzug der «Agentur C»] (gwendolan)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 07.07.2008 15:53 schrieb gwendolan:

Und jetzt: Welchen Vorfall möchtest du dir genauer ansehen. Nenn mir einen Fall wo Gott eine grössere Anzahl von Menschen getötet hat.
Den meiner Meinung nach schlimmsten Fall habe ich im Artikel «Massaker» dokumentiert.

Ich persönlich fände ausserdem memorysticks Interpretation der Hiobsgeschichte recht interessant. Immerhin hat sich Hiob eben gerade nicht von seinem Gott abgewandt. Trotzdem wurde seine völlig unschuldige Familie, seine Bediensteten und sein Vieh von Gott masakriert. Der Grund? Eine kleine Wette von Gott mit dem Teufel. Ein metaphysischer Schwanzvergleich sozusagen.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 711, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920709112137_mrw:20080623171923_gwendolan:20080625100552_mrw:20080625164300_pitsch:20080625190524_knuddel:20080625201453_logos:20080625231009_knuddel:20080626125243_julius_schmid:20080626141809_knuddel:20080626190014_memorystick:20080627001539_knuddel:20080627074902_memorystick:20080627171848_knuddel:20080627181035_memorystick:20080627204818_knuddel:20080628010142_memorystick:20080628112013_knuddel:20080707155350_gwendolan]]
Nächste Seite