Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: möglich und unmöglich[Indianerbeispiel als Parabel für das Massaker in Ägypten [Re: Massaker]] (julius-schmid)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 11.07.2008 19:33 schrieb julius-schmid:

Nur das die Zecke auch keine Aussagen über uns Menschen macht.

Du kannst dich natürlich auf den Standpunkt stellen, dass du Gott nicht begreifen kannst. Meines Erachtens der einzig sinvolle. Aber dann must du auch konsequent sein und zugeben, dass du keine Ahnung von Gott hast. Daraus folgt dann natürlich das du nur noch die Sachen glaubst die Du beweisen kannst und schon bist du ein Atheist. :-)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 538, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920709112137_mrw:20080623171923_gwendolan:20080625100552_mrw:20080625164300_pitsch:20080625190524_knuddel:20080625201453_logos:20080625231009_knuddel:20080626125243_julius_schmid:20080626141809_knuddel:20080626190014_memorystick:20080627001539_knuddel:20080627074902_memorystick:20080627171848_knuddel:20080627181035_memorystick:20080627204818_knuddel:20080628010142_memorystick:20080628112013_knuddel:20080711193324_julius_schmid]]
Nächste Seite