Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Was ist ein Jude [Re: Kommunismus und (Juden-/) Christentum [Re: Wie kann man denken das Gott nicht lebt?]] (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 19.09.2008 11:25 schrieb mrw:

Am 19.09.2008 09:26 schrieb hans:
Ob Du persönlich die griechische Mythologie ablehnst oder nicht, spielt doch überhaupt keine Rolle.

Hans, diese Diskussion ist durchaus interessant, aber sie tut nichts zur Sache, jedenfalls hat sie nichts zu tun mit der Frage, ob man die Weltanschauung und die Religion ändern kann, und ob man vorgegebene Etiketten auch ablegen kann.

Wir reden aneinander vorbei.

Na, wenn Bach und Michelangelo nichts mehr mit Religion zu tun haben, dann verstehe ich die Welt nicht mehr.

Wir schätzen Bach und Michelangelo, aber ihre Religion ist nicht unsere Religion. So einfach ist das. Genauso, wie wir Künstler und Genies anderer Kulturkreise schätzen, aber uns trotzdem nicht mit ihrer Religion identifizieren müssen, nicht einmal mit ihrem Kulturkreis.

Der Mensch ist ein Kulturwesen von Natur aus und Erfahrungen und Prägungen, die Dir als Kind zuteil wurden, lassen sich nicht mehr beseitigen.

Natürlich hat die Kultur, in der man aufwächst, einen grossen Einfluss auf die Persönlichkeit.

Aber die Wirkung dieses Einflusses kann die Person selbst steuern.

Prägungen kann man bewusst ablegen. Erfahrungen kann man anders beurteilen.

Was die dunkle Hautfarbe betrifft, so steht es doch nun mal fest, daß unsere kulturelle Vergangenheit nun mal nicht, oder nur in geringen Bestandteilen, von Schwarzen geprägt wurde. Dies hat nichts mit Rassismus zu tun, da ich hier keine Wertigkeit eingeführt habe.

Ein Neger, der in der Schweiz geboren und aufgewachsen ist, ist ein 100%-iger Schweizer, mit dem gleichen kulturellen Hintergrund und der gleichen Erfahrung, wie jeder andere Schweizer auch. Die Hautfarbe und ethnische Herkunft macht es eben nicht aus.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 460, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080510233931_pitsch:20080904195249_iring:20080904203243_pitsch:20080907211017_iring:20080908093122_hans:20080913013223_iring:20080913111239_mrw:20080915181235_iring:20080915190233_hans:20080916210500_mrw:20080917103005_hans:20080917135442_mrw:20080917165004_hans:20080918075932_mrw:20080918185842_hans:20080918193011_gwendolan:20080918205436_hans:20080918210645_gwendolan:20080919112551_mrw]]
Nächste Seite