Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Was ist ein Jude [Re: Kommunismus und (Juden-/) Christentum [Re: Wie kann man denken das Gott nicht lebt?]] (hans)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 19.09.2008 17:08 schrieb hans:

Hallo mrw, natürlich kannst Du Dich dem Mythos um Ödipus auch nähern, ohne Zugriff auf die Religion zu nehmen. Wenn man aber sein Verhalten wirklich analysieren will, dann muß man auch in Betracht ziehen, daß Ödipus ein religiöser Mensch war und daß es das Orakel von Delphi war, das ihm seine zukünftigen Handlungen prophezeit hat. Daß hier menschliche Themen behandelt werden bestreite ich nicht, obwohl viele Völker keine so komplexe Mythologie vorweisen können wie die Griechen. Was Herrn Ratzinger angeht, so drehe ich gewiss keinem Menschen einen Strick daraus, daß er von der Nazi-Propaganda verführt wurde. Daß Immigration auch funktionieren kann und eine Bereicherung für die Kultur darstellen kann, habe ich nie bestritten. Dies hat in Deutschland mit den Polen, Italienern und Griechen sehr gut funktioniert. Man darf aber nicht vergessen, daß diese Völker uns kulturell sehr nahe stehen und sie sich bereitwillig assimiliert haben. Was machen wir aber, wenn sich eine Gruppe nicht assimilieren will und eine Parallelgesellschaft ensteht, die mit der einheimischen Bevölkerung in einen Existenzkampf tritt. Man muß kein Mathematiker sein, um anhand der Geburtenrate von Israelis und Palästinensern zu erkennen, wer bei einer Einbürgerung der Palästinenser in Israel nach wenigen Jahren die Mehrheit stellen würde. Stell Dir dieses Problem in der Schweiz vor, und Du wirst verstehen, daß es hier um etwas anderes geht als um den einzelnen Schwarzafrikaner, der in der Schweiz geboren und aufgewachsen ist und der in seiner Freizeit auf dem Alphorn spielt. Deinen Beiträgen entnehme ich schön langsam, daß Du begriffen hast um was es mir eigentlich geht.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 438, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080510233931_pitsch:20080904195249_iring:20080904203243_pitsch:20080907211017_iring:20080908093122_hans:20080913013223_iring:20080913111239_mrw:20080915181235_iring:20080915190233_hans:20080916210500_mrw:20080917103005_hans:20080917135442_mrw:20080917165004_hans:20080918075932_mrw:20080918185842_hans:20080918193011_gwendolan:20080918205436_hans:20080918210645_gwendolan:20080919170828_hans]]
Nächste Seite