Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Religiöse Kunst und Kitsch (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 19.09.2008 11:16 schrieb mrw:

Am 19.09.2008 09:37 schrieb hans:
Hallo logos. Vielen Dank für Deine freundlichen Worte über Bach. Es ist schon traurig genug, wenn man eines der grössten musikalischen Genies, von dem die Musik heute noch zehrt, verteidigen muss.

Lieber Hans

Ich erlaube mir, mir meine eigene Meinung zu bilden, sei das nun in religiösen Fragen, oder auch in der Kunst. Nur weil alle Bach als «einen der grössten», oder sogar «den grössten» Komponisten bezeichnen, heisst das noch lange nicht, dass ich einfach unbesehen die Meinung der Mehrheit übernehme. :-)

Die Klassifizierung von «Kitsch» ist sehr heikel und alles andere als eindeutig. Wenn man sich vom grossen Namen «Bach» nicht beeindrucken lässt, dann sind mindestens etliche seiner Kompositionen nahe an Kitsch. Das gilt auch für manche Werke namhafter Maler. Ist wirklich ein 08-15 Sonnenuntergang kein Kitsch, nur weil er von einem berühmten Künstler gemalt wurde?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 372, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080510233931_pitsch:20080904195249_iring:20080904203243_pitsch:20080907211017_iring:20080908093122_hans:20080913013223_iring:20080913111239_mrw:20080915181235_iring:20080915190233_hans:20080916210500_mrw:20080917103005_hans:20080917135442_mrw:20080917165004_hans:20080918075932_mrw:20080918185842_hans:20080918193011_gwendolan:20080918205436_hans:20080918211853_mrw:20080919111618_mrw]]
Nächste Seite