Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Was ist ein Jude [Re: Kommunismus und (Juden-/) Christentum [Re: Wie kann man denken das Gott nicht lebt?]] (gwendolan)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 18.09.2008 12:09 schrieb gwendolan:

Ich denke, dass das Judentum da einen Anspruch erhebt, der ihm nicht zusteht.

Du hast mich falsch verstanden: Nicht "das Judentum erhebt den Anspruch", dass niemand austreten könne. Aber Ausgetretenen bezeichnen sich trotz ihres Abfalls vom Glauben nach wie vor als (säkulare) "Juden", weil sie sich dem Kulturkreis eben nach wie vor als zugehörig betrachten.

Welche?

Da müsstest du diese selbst fragen, ich weiss es auch nicht wirklich genau. Ich denke zum Beispiel an Feiertage, so wie ich mit meiner Familie auch Weihnachten feire, obwohl keiner von uns Christ ist. Ich denke, viele Juden vertstehen das Judentum halt auch als Zugehörigkeit zu einer ethischen Gruppierung und nicht nur als Religion. So wie ich mich auch als Nicht-Christ als "Westeuropäer" sehe.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Was ist ein Jude (mrw)


Am 18.09.2008 15:51 schrieb mrw:

Am 18.09.2008 12:09 schrieb gwendolan:
Ich denke, dass das Judentum da einen Anspruch erhebt, der ihm nicht zusteht.

Du hast mich falsch verstanden: Nicht «das Judentum erhebt den Anspruch», dass niemand austreten könne. Aber Ausgetretenen bezeichnen sich trotz ihres Abfalls vom Glauben nach wie vor als (säkulare) «Juden», weil sie sich dem Kulturkreis eben nach wie vor als zugehörig betrachten.

Der Punkt ist wahrscheinlich, dass sich die Juden «als Volk» sehen, obschon sie eigentlich nur eine Sekte sind. Wer sich als «säkularen Juden» bezeichnet, hat meiner Auffassung nach eine Wahrnehmungsstörung.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 669, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080510233931_pitsch:20080904195249_iring:20080904203243_pitsch:20080907211017_iring:20080908093122_hans:20080913013223_iring:20080913111239_mrw:20080915181235_iring:20080915190233_hans:20080916210500_mrw:20080917103005_hans:20080917135442_mrw:20080917210448_gwendolan:20080918091503_mrw:20080918120939_gwendolan:00_index]]
Nächste Seite