Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Wie kann man denken das Gott nicht lebt? (hjp)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 20.05.2008 10:10 schrieb hjp:

@ silary

Der Urknall ist ein irreales Märchen der Art der eierlegenden Osterhasen, die Miau machen. Ist zwar lustig - aber - wer das als Realität glaubt, ist selber schuld.

So was wie ein "Urknall" ist physikalisch nicht möglich und widerspricht vielen physikalischen Gesetzen.

Ich zähle einige auf:

- 2. Thermodynamische Hauptsatz. - Gesetz von LeChatelier - Gesetz der Trägheit. - Gesetze der Gravitation - usw …

Und widerspricht vielen Naturbeobachtungen.

- Es gibt kollidierende Galaxien. folglich ist "ein expandierendes Universum" physikalisch falsch. - Physikalische Beobachtetes des Alter der Planeten und die Entfernungen in Lichtjahren widersprechen sich. - usw.

So existiert unter Astrophysiker ein alter, bekannter Witz:

"Die Urknalltheorie ist da ja ganz hübsch — bloss, die Existenz der Galaxien, Sterne und Monde stören da etwas"

HJP

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

HJP ist ein Ignorant Re: Wie kann man denken das Gott nicht lebt? (logos)


Am 20.05.2008 10:46 schrieb logos:

Du bist ein Ignorant:

Am 20.05.2008 10:10 schrieb hjp:
@ silary
Der Urknall ist ein irreales Märchen der Art der eierlegenden Osterhasen, die Miau machen. Ist zwar lustig - aber - wer das als Realität glaubt, ist selber schuld.
So was wie ein "Urknall" ist physikalisch nicht möglich und widerspricht vielen physikalischen Gesetzen.
Ich zähle einige auf:
- 2. Thermodynamische Hauptsatz.
- Gesetz von LeChatelier
- Gesetz der Trägheit.
- Gesetze der Gravitation

Die Hauptsätze der Thermodynamik sind keine Naturgesetze!

@mrw:

Findest Du nicht, daß wir mit hjp unseren Spaß hatten und daß es jetzt langsam langweilig wird?

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Er meint wieder, er sei schlauer, als alle anderen (mrw)


Am 20.05.2008 11:12 schrieb mrw:

Am 20.05.2008 10:10 schrieb hjp:
So was wie ein "Urknall" ist physikalisch nicht möglich und widerspricht vielen physikalischen Gesetzen.

Das meinst nur Du in Deiner Dummheit. Die Fysiker sehen das anders.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 633, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080518225224_schlachtguppy:20080518234842_mrw:20080519235820_silary:20080520101012_hjp:00_index]]
Nächste Seite