Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: @silary: Der Anfang (julius-schmid)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 26.05.2008 09:33 schrieb julius-schmid:

Am 25.05.2008 19:04 schrieb pitsch:
Möglicherweise ist Gott ja viel einfacher als alles andere: Dann könnte aus ihm etwas komplizerteres hervorgegangen sein. Sind nicht die perfektesten Dinger oft einfacher als die >fehlerhaften? Ein Argument, dass Gott sehr simpel ist. Vieleicht ist er die Pure Wahrheit die sich in der Informatik ja mit einer simplen "eins" beschreiben lässt (Boolsche >Logik).

Ein Wesen, das allmächtig, allwissend, milliarden Menschen gleichzeitig beim Beten zuhören kann, in die Köpfe aller Menschen sieht, usw. kann nicht einfach sein.

Ja, das gilt für den christlichen Gott, oder ähnilche. Allerdings nicht allgemein für eine höhere Macht. An dieser stelle sei noch bemerkt, dass das Argument der unendlichen Regression auch ein Pseudoargument ist. Denn ,wenn jetzt eine höhere Macht den Urknall geschaffen hätte, so hätte sie schon existiert als alles was wir kennen noch nicht existiert hat. Deshalb kann ich auch nicht davon ausgehen, dass unsere Logik dort schon gegolten hatt. Also währe die existenz einer höheren Macht die nicht aus einer noch höheren Macht hervor ging denkbar.
Ich finde allerdings es ist egal, ob eine höhere Macht existiert über die ich nichts aussagen kann, oder ob sie nicht existiert.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: @silary: Der Anfang (mrw)


Am 26.05.2008 11:47 schrieb mrw:

Am 26.05.2008 09:33 schrieb julius-schmid:
Am 25.05.2008 19:04 schrieb pitsch:
Möglicherweise ist Gott ja viel einfacher als alles andere.

Ein Wesen, […] kann nicht einfach sein.

Ja, das gilt für den christlichen Gott, oder ähnilche. Allerdings nicht allgemein für eine höhere Macht.

Nein, es gilt für jedes Gottesbild, in dem der Gott ein «Wesen» ähnlich einem Lebewesen ist, oder in dem der Gott denken kann, oder indem der Gott handeln kann, oder indem der Gott ein Bewusstsein hat, oder indem der Gott eine Macht ausüben kann.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 837, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080518225224_schlachtguppy:20080518234842_mrw:20080519235820_silary:20080520165715_mrw:20080522190736_silary:20080522203637_mrw:20080522232852_silary:20080522235317_gwendolan:20080525175256_silary:20080525190405_pitsch:20080526093303_julius_schmid:00_index]]
Nächste Seite