Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Die Leere der falschen Unterstellung [Re: In welche Leere? [Re: @silary: Der Anfang]] (gwendolan)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 29.05.2008 17:04 schrieb gwendolan:

Und falls du noch Zeit hast, eine zusätzliche Frage: Wie genau schliessen sich die Schöpfungsgeschichten der Bibel aus? Damit kenne ich mich nicht so gut aus.

Sie sind verschieden. Beispielsweise werden Adam und Eva einmal aus einem Guss geschaffen, ein andermal Eva aus Adams Rippe. Einmal kommen die Tiere vor- einmal nach Adam. Nachlesen kannst du das ja selbst. Die Geschichten sind ja nicht so lang und stehen ganz am Anfang des Buches. ;-)

Warum ist Logik logik und "hat nichts mit einer immaginären metaphysischen Hierarchiestufe zu tun"? Bzw, warum bist du dir sicher, dass auf einer anderen metaphysischen Hierarchiestufe keine andere Logik gilt?

Das liegt am Wesen der Logik. Das ist wie mit der Mathematik. Du kannst auf jeden Planeten in unserem gesamten Universum fliegen, du kannst sogar in ein Paralleluniversum rüberwechseln - falls existent - aber 1+1 wird immer 2 sein.

Du sagst, wir wissen, wie wir entstanden sind? Gut, dann sag doch mal, was vor dem Urknall war. Denn aus dem Urknall sind wir ja entstanden. Das bestreitet ja niemand.

Meine persönliche Spekulation über den Urknall habe ich dir schon früher erklärt (Keine Zeit, dann geschieht alles, was je geschehen kann aufs mal, bis Zeit entsteht… erinnerst du dich?). Abgesehen davon ist der Urknall eine Theorie, es gibt auch noch andere (ewiges Multiversum z.B.). Aber egal, denn mit wie wir entstanden sind meinte ich nicht wie unser Universum entstanden ist. Die Bibel spricht schliesslich nicht vom Urknall und dann von verschiedenen Sternengenerationen, der Bildung von Gaskonzentrationen, Planeten, der chemischen und dann biologischen Evolution - nein. Die Bibel behauptet, wir seien per Fingerschnippen fertig - wahlweise aus Lehm oder einer Rippe - gebastelt worden.

Wer sagt, wir wissen, wo der Mensch, das leben, usw. herkommt, soll bitte am Anfang beginnen. Nicht in der Mitte (bei der Evolution).

Ich weiss, wo der Mensch und das Leben herkommt. Ich weiss nicht, wo das Universum herkommt. Die Religionen haben eine falsche Vorstellung davon, wo der Mensch und das Leben herkommen. Und sie wissen auch nicht, wo ihr "Schöpfer" hergekommen sein soll.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 703, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920822024758_lukas:20080518225224_schlachtguppy:20080518234842_mrw:20080519235820_silary:20080520165715_mrw:20080522190736_silary:20080522203637_mrw:20080522232852_silary:20080522235317_gwendolan:20080525175256_silary:20080525230418_gwendolan:20080526204023_silary:20080527115153_mrw:20080527172751_silary:20080528110617_mrw:20080528112543_silary:20080528132656_mrw:20080528134732_silary:20080529083838_gwendolan:20080529085914_silary:20080529170436_gwendolan]]
Nächste Seite