Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Frage: Karfreitagsei??? (benji)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 24.03.2008 23:57 schrieb benji:

Hi erstmal… Also ich hab ne allgemeine Frage, die eine gute Kollegin und mich (beide Atheisten) vorhin gerade sehr beschäftigt hat: Ich weiß nicht ob es das in der Schweiz gibt, aber bei uns in Vorarlberg (Aut) gibt es den Brauch des "Karfreitagseis". Diese Eier, welche eben am Karfreitag von Hühnern geleht werden, halten zum Teil länger als ein Jahr, sogar in der prallen Sonne. Leider gibt es dafür bis jetzt nur eine Erklärung: Gott… Da uns diese Erklärung nicht ausreicht, hab ich mir gedacht, dass vielleicht ihr eine habt, oder irgendwo eine wissenschaftliche Begründung gesehen habt. Das ganze als Scharlatanerie und Humbug ab zu tun genügt mir nicht, es funktioniert wirklich!

Und für den Fall, dass ich die Antwort "Gott" oder so ähnlich bekomme, hier ein paar weitere Fragen: 1. Wieso? Hat Jesus am Karfreitag Eier gegessen oder so? 2. Und was ist Strausseneier oder Fischeier? 3. Da es ja im Mittelalter eine Kalenderreform gegeben hat, müsste doch auch das Datum gewandert sein? Oder hat Gott seinen Kalender auch umgestellt? (Sorry, falls der Karfreitag nach Monden oder irgendetwas anderes bestimmt wird, dann ist die Frage ziemlich sinnlos…)

Danke für Antworten and Grüße aus Österreich!

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Frage: Karfreitagsei??? (gwendolan)


Am 25.03.2008 06:35 schrieb gwendolan:

Das ganze als Scharlatanerie und Humbug ab zu tun genügt mir nicht.

Da es sowas ausserhalb von Österreich auf der ganzen Welt nicht gibt musst du es wohl trotzdem in diese Ecke verschieben. ;-) Oder Gott macht diesen Zaubertrick einfach nur in euren Landen - man müsste sich allerdings fragen, wozu. Wenn du ein Gott wärst, und du hättest die Wahl Karfreitagseier haltbar zu machen oder die Nahrungsmittel von Menschen welche verhungern, weil ihnen der Weizen wegfault - was würdest du aussuchen?

Im Ernst: Wenn mans immer nur am Karfreitag ausprobiert, dann funktionierts auch nur am Karfreitag. Wenn es dich wirklich interessiert kannst du ja mal mit einem Ei vom Gründonnerstag genau gleich verfahren und mit einem Vom Tag noch davor oder mit irgend einem Ei. ;) Sollte das selbe Resultat nach sich ziehen. Ich kann mir vorstellen, dass so ein Ei innerhalb der Schale irgendwann so vertrocknet ist, dass es nicht einmal mehr stinkt.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Frage: Karfreitagsei??? (mrw)


Am 25.03.2008 08:31 schrieb mrw:

Am 24.03.2008 23:57 schrieb benji:
Ich weiß nicht ob es das in der Schweiz gibt, aber bei uns in Vorarlberg (Aut) gibt es den Brauch des "Karfreitagseis".

Nicht dass ich wüsste. Allerdings interessiere ich mich nicht sonderlich für Kirchenbräuche und Volksaberglauben.

Diese Eier, welche eben am Karfreitag von Hühnern gelegt werden, halten zum Teil länger als ein Jahr, sogar in der prallen Sonne.

Gibt es Studien aus glaubwürdiger Quelle (sprich wissenschaftliche Abhandlungen in renommierten Fachzeitschriften)?

Hast Du selbst mal zehn Karfreitags- und zehn Gründonnerstagseier aufbewahrt, dann bakteriologisch untersuchen lassen und einen signifikanten Unterschied festgestellt?

Nur falls tatsächlich ein Unterschied zwischen den Gründonnerstags- und den Karfreitagseiern messbar sein sollte: Kannst Du mir die zehn Personen nennen, welche die Karfreitagseier nach einem Jahr gegessen haben, inklusive einem Arztzeugnis, dass bestätigt, dass diese Personen innerhalb einer Woche keine Magenbeschwerden hatten?

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 3014, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29921008020424_benji:00_index]]
Nächste Seite