Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Leben nach dem Tod (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 13.02.2008 12:17 schrieb mrw:

Am 12.02.2008 12:25 schrieb bwk:
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Gwendolans Antwort ist etwas knapp. Lange Antwort:

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass es kein Leben nach dem Tod gibt:

Das menschliche Leben startet mit der Zeugung. Der Mensch startet bei Null, als besamte Eizelle. Alles, was den Menschen ausmacht, entwickelt sich daraus im Lauf seines Lebens. Auch der menschliche Geist und der Charakter entwickelt sich erst während der Lebenszeit, und er entwickelt sich immer weiter, bis zum Tod.

Es gibt keinerlei Hinweis auf ein Leben vor der Zeugung und es gibt keinerlei Hinweis auf ein Leben nach dem Tod. Sollte es ein Leben nach dem Tod geben, so wäre zumindest die Barriere zu unserem Leben so dicht, dass niemand zurückkehren kann.

Alles was uns Menschen ausmacht, ist an den Körper gebunden. Unser Geist und unser Charakter sind Hirnfunktionen, die sich im Lauf des Lebens entwickeln, und die auch degenerieren, wenn das Hirn degeneriert. Es gibt keinen Geist ausserhalb des Körpers. Ein solcher Nachweis ist noch nie gelungen. Hingegen ist es immer wieder gelungen, geistige Tätigkeiten auf Hirnfuktionen abzubilden. Somit ist ziemlich sicher, dass mit dem Ende des Hirns auch das Ende des menschlichen Geistes einher geht.

Wenn es ein Leben nach dem Tod geben sollte, würde sich die Frage stellen, was von einem Menschen nun konkret weiter lebt. Charakter, Erinnerung, «Geist», all das sind Hirnfunktionen. Da bleibt nichts übrig für eine «Seele».

Selbst wenn Charakter, Erinnerung und «Geist» weiterleben würden, dann stellt sich die Frage, was ist mit jemandem, der kurz vor seinem Tod geistig degeneriert? Wenn jemand vor dem Tod seinen Charakter verliert, seine Erinnerungen verliert, seine Intelligenz verliert, wird er dann die Ewigkeit als Dummkopf ohne Erinnerung mit schlechtem Charakter verbringen?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1291, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29921120133604_bwk:20080213121738_mrw:00_index]]
Nächste Seite