Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Vorteile (bwk)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 12.02.2008 12:20 schrieb bwk:

Weshalb suchst du den nach der Wahrheit? Würdest du auch nach der Wahrheit suchen, wenn das haufenweise Nachteile bedeuten würde?

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Vorteile (gwendolan)


Am 12.02.2008 21:52 schrieb gwendolan:

Die Wahrheit zu kennen bringt nie Nachteile, solange man nicht dem naturalistischen Fehlschluss verfällt und denkt, wie die Dinge sind würde irgend etwas darüber aussagen, wie wir die Gesellschaft zu ordnen hätten. Die Unwahrheit zu glauben hingegen, bringt immer Nachteile.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Vorteile (mrw)


Am 13.02.2008 11:31 schrieb mrw:

Am 12.02.2008 12:20 schrieb bwk:
Weshalb suchst du den nach der Wahrheit?

Aus Interesse, aus Bewunderung für und Respekt vor unserer Existenz.

Würdest du auch nach der Wahrheit suchen, wenn das haufenweise Nachteile bedeuten würde?

Ja.

Ich denke, es gibt letztlich nur eine Wahrheit. Diese tatsächlich zu ergründen ist der Ursprung der Wissenschaft. Religionen hingegen versuchen auch, diese Wahrheit zu ergründen, aber es fehlt ihnen das dazu notwendige Werkzeug. Statt wie die Wissenschaft die Wahrheit zu suchen, und jede Antwort kritisch zu hinterfragen, behaupten Religionen die Wahrheit bereits zu kennen, und verbieten, diese zu hinterfragen.

Natürlich kann es Nachteile mit sich bringen, besonders wenn die Wahrheit nicht den Vorstellungen der Machthaber entspricht. Giordano Bruno musste das am eigenen Leib erfahren. Heutzutage bringt die Suche nach Wahrheit nicht mehr so viele Nachteile mit sich, es sei denn natürlich, irgendein Fundamentalist rastet aus.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1602, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29921120134102_bwk:00_index]]
Nächste Seite