Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Differenzierung zwischen Wissen und Glauben [Re: Re: Re: Re: Re: Re: Glauben] (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:
Am 14.07.2007 17:56 schrieb datura:
Ich bin ganz und gar Deiner Meinung. Nur Atheist behautet ja NICHTS zu glauben sondern alles zu wissen, was er Weiß. Ich bin halt der Meinung, dass man wissen glauben muss.

Du formulierst es zu überspitzt (oder tue ich das?).

Etwas zu «glauben», das aus zuverlässiger Quelle stammt und überprüfbar ist, so wie Sara das formuliert hat, ist kein Glaube, zumindest nicht im religiösen Sinn (und darum geht es ja auf diesen Seiten).

Da die Erlangung von Wissen grundsätzlich anders funktioniert, als die Erlangung von Glauben, mache ich einen klaren Unterschied zwischen (relativ) gesichertem Wissen, Hypothesen und Glaube:

  • Wissen erlangt man nur durch seriöse Forschung. Es kann jederzeit mit der gleichen Methode hinterfragt werden, wie man es erlangt. Gut abgesichertes Wissen kann beinahe den Status einer sicheren Gewissheit erlangen. Absolute Gewissheit ist für Menschen unerreichbar (und diese Differenz ist es, was Du als «Glaube» bezeichnest, aber ich nicht).
  • Hypothesen bauen auf dem Wissen auf und spekulieren über noch unbekannte Dinge, ohne dabei das Fundament des Wissens zu verlassen, oder diesem zu widersprechen. Sie sind grundsätzlich mit wissenschaftlichen Methoden überprüfbar, wenn auch vielleicht nicht auf Basis des heutigen Wissens oder der heutigen Technologie. Hypothesen sind interessant, sollten aber nur als solche behandelt werden, und nicht wie eine Gewissheit.
  • Glauben kann man, was man will. Hier gibt es keinerlei Bedingung und keinerlei Einschränkung. Glaube erlangt man z.B. durch Überlieferung, Vermutung oder simple Behauptung.

Mit obiger Differenzierung sage ich: «Wissen ist gut, glauben ist immer schlecht!»

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 743, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29930715050700:20070620110558:20070624094652:20070627134131:20070714171907:20070714175639:20070715134344:00_index]]
Nächste Seite