Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: fragen zu jesus (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 04.10.2005 12:37 schrieb mrw:

Am 2005-09-19 15:30:35 schrieb mrw: >
Am 2005-09-18 22:00:51 schrieb rebecca:
Es gibt viele ausserchristliche Textsammlungen
über Jesus, wieso wird trotzdem angezweifelt,
daß Jesus existiert hat?


Welche ausserchristlichen Textsammlungen gibt es
denn? Ich bin kein Historiker, es kann sein, dass
ich mich irre, aber gemäss Deschner gibt es nur
eine einzige Stelle (die auch von Christen immer
wieder zitiert wird) bei Tacitus. Leider ist
ausgerechnet diese Stelle (ebenfalls gemäss
Deschner) nachweislich gefälscht.

Ich habe wohl Tacitus und Plinius verwechselt, aber ansonsten bestätigt die Wikipedia meine Aussage: Es gibt keine einzige ausserchrstliche Quelle, die über jeden Zweifel erhaben ist, und nicht direkt aus den Evagelien abgeschrieben wurde, also die historisch zwischen Jesu angeblicher Geburt und der Verfassung der Evangelien entstand.

In der Einleitung des Artikels auf der Wikipedia steht:

"In zeitgenössischen Schriften außerhalb des Neuen Testaments wird Jesus von Nazaret kaum erwähnt. Wo er erwähnt wird, bleibt es unklar, ob es sich um unabhängige Berichte oder bereits von Christen stammende Überlieferung handelt."

Suche nach "Außerbiblische Notizen zu Jesus von Nazaret" in http://de.wikipedia.org

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 569, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29950414036110:20050919153035:20051004123718:00_index]]
Nächste Seite