Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Ein paar interessante Dinge dazu.... (hans)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 06.07.2005 07:54 schrieb hans:

Vielleicht nehmt Ihr euch ein bisschen Zeit für folgenden Link: http://www.hjp.ch/texte/Erzaelung/Atheist.htm

Liebe Grüße Hans

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ein paar UN-interessante Dinge dazu.... (mrw)


Am 06.07.2005 11:47 schrieb mrw:

Regel: Keine Links im Forum!

Wenn Du etwas sagen willst, sag es selbst mit Deinen eigenen Worten!

Wer nur einen Link reinsetzt, setzt sich der akuten Gefahr aus, dass sein Beitrag kommentarlos gelöscht wird!

Nun zum Inhalt

1.) Der philosophisch nicht widerlegbare Gottesbeweis

Eine wirklich stupide Geschichte. Hier geht es nicht darum, ob es einen Gott gibt oder nicht, sondern einzig und allein um das Verhalten von Menschen unter sich. Wiedereinmal wird hier der absolut blödsinnige, vorurteilsbehaftete und vor allem falsche Eindruck erweckt, Atheisten seien moralisch schlechter als gottgläubige. Das ist schlicht und einfach kompletter Unfug.

Mit einem "Gottesbeweis" hat diese, notabene erfundene, Geschichte absolut nichts zu tun, sehr wohl aber ist sie ein Beweis für die Dummheit und religiös motivierte Kurzsichtigkeit des Schreibers.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ein paar unsinnige und gar nicht interessante Dinge dazu.... (Sticky)


Am 23.09.2005 10:40 schrieb Sticky:

Es ist mal wieder typisch für alle Kreationisten: Ein angeblicher Gott hat alles, aber auch wirklich ALLES einzig für den Menschen gemacht! Ein so unglaublicher Egozentrismus kann man kaum noch überbieten! "Gott" hat die Blumen erschaffen, damit der Mensch sich an ihnen erfreuen kann. (Hä?) "Gott" hat vor 210 Millionen Jahren die Dinosaurier erschaffen und sie vor 65 Millionen Jahren wieder aussterben lassen, damit sie zu Öl werden und wir damit die Umwelt verpesten können! (Klar; logisch!) Kein Witz: Das hat tatsächlich ein amerikanischer Kreationoist allen Ernstes behauptet, als er gefragt wurde, warum "Gott" erst die Dinosaurier erschaffen hat und den Menschen erst viel später, statt ihn gleich zu erschaffen! Er hat zwar nicht gesagt: "…damit wir die Umwelt verpesten können", aber: "…damit wir das Öl als Energieträger und Kraftstoff benutzen können", was aber im Endeffekt auf das Gleiche raus kommt!

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1741, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29950626180709:00_index]]
Nächste Seite