Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Forum Vorschläge Re: Re: Mal was wirklich Ketzerisches... (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 28.04.2005 11:34 schrieb mrw:

Vielen Dank für Deine Anregungen. Sobald ich etwas Zeit habe dazu, werde ich das Forum (leicht) überarbeiten. Aber Hinweise von den Benutzern sind mir jederzeit willkommen.

Im Moment ist die Darstellung in Tabellen. Ich möchte voll auf CSS2 umsteigen, allerding kann eigentlich nur ein moderner Mozilla (und mit ihm Firefox und Netscape) CSS korrekt. Z.B. der dämliche M$ Internet Exploder schneidet bei eingerücktem Text am rechten Rand ab (auch ein Problem, dass ich angehen muss), und hat kaum Unterstützung für CSS2.

Am 2005-04-14 17:42:32 schrieb morgenster: > … und zwar dies: wäre es nicht irgendwie

möglich, das Forum auf was
benutzerfreundlicheres wie zB phpBB umzustellen?

Geschmacksache. Ich habe mein eigenes Forum geschrieben, weil mir die verfügbaren nicht gefallen haben. Mein Hauptkritikpunkt zu den meisten Foren: Keine Organisation nach Diskussionssträngen: Wenn jemand eine Antwort auf einen Beitrag schreibt, erscheint bei den meisten Foren diese Antwort ganz unten, in keinem Bezug zu dem Text, auf den eigentlich geantwortet wird. Dann muss man entweder den ganzen Text wiederholen, auf den man sich bezieht, oder aber man verliert den Faden. Das wollte ich verbessern.

Ich will ja nicht die Arbeit des Programmierers
runtermachen, aber trotzdem:
- Forumsname auf 10 Zeichen begrenzt, deshalb heisse ich jetzt etwas abgeschnitten

Ok, das ist reine Willkür, um Ubertreigungen vorzubeugen.

- Um die 12. Antwort eines Threads zu lesen, muss ich mich durch die ganzen 11 Vorposts klicken

Verstehe ich nicht. Wenn Du auf "+" klickst wohl schon, nicht aber wenn Du auf "=" klickst.

- Ich muss jedes Mal warten, bis die Seite vollständig geladen ist, bis ich zu lesen beginnen kann

Hmmm, wie kann man das verbessern? Irgendwie mit einer alternativen Darstellung?

- etc.

Ja, bitte? Nur zu! Liste alles auf, ich werde verbessern, was ich kann!

Ich denke, dass die Diskussionsfreudigkeit durch
ein Look&Feel, das sich bewährt hat und an das
sich iNet-UserInnen nun langsam gewöhnt haben,
deutlich steigern liesse.

Vorschlag? Was kann man am Bestehenden verbessern? Basis für alle Verbesserungen ist das aktuelle Programm, ein neues Forum kommt nicht in Frage (so schlecht ist das bestehende nicht!).

Falls ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten (Web
Design/Development) zur Verbesserung von
www.atheismus.ch einsetzen dürfte, würde ich
das gerne gratis und franko tun…

Danke für das Angebot. Schicke mir eine Mail. Für Vorschläge in der Handhabung bin ich immer offen.

Fixe Randbedingungen sind:

  • 100% XHTML, CSS2
  • 0% Java, Javascript, …
  • 0% Cookies (allenfalls optional, aber alles muss laufen ohne)
  • Soll simpel bleiben: Eine einzige PHP Datei (+SQL-DB)

Wenn das Forum mal auf einem passablen Stand ist, gebe ich es unter GPL frei, dann kann jeder der Spass hat daran weiterentwickeln.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Forum Vorschläge Re: Re: Mal was wirklich Ketzerisches... (morgenster)


Am 02.05.2005 17:58 schrieb morgenster:

Hallo und danke für Deine Antworten!

- Posts lassen sich nicht editieren (oder?)
Nein, soll man auch nicht können, gesagt ist gesagt.
Wenn Du eine Aussage korrigieren willst, antworte darauf.

Hm, naja. Find ich einerseits schade (blöde Tippfehler und Missverständnisse, entstanden durch schnelles Gehirn und langsame Finger, könnten so korrigiert werden), andererseits verstehe ich, dass, der speziellen Natur des Forums und der UserInnen gehorchend, andere Regeln als auf 'normalen' Boards herrschen… Wiederum andererseits funktioniert das Edit-System auch auf entsprechenden Foren, die wesentlich mehr UserInnen haben. Edits sollten halt geloggt werden, so dass der Admin in Streitfällen Beweise für eine nachträgliche Argumentekorrektur herzeigen kann.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 697, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29950918081929:20050428113417:00_index]]
Nächste Seite