Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Nun, es gibt offenbar doch bessere Beweise als man das häufig wahrhaben will... (Pegasos)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 24.09.2005 18:59 schrieb Pegasos:

Die ganze Kreuzigungsgeschichte stimmt hinten und
vorne nicht! Man muss auch bedenken, welchen Sinn
die Kreuzigung haben sollte: Der Gekreuzigte
sollte an seinem Kreuz verwesen. Damit wurde der
Dellinquent für seine Taten noch über seinen
Tod hinaus gedemütigt! Dann war der Tod am Kreuz
auch schleichend und dauerte mehrere Tage. Jesus
hätte aber nach der Bibel gerade mal 2 - 4
Stunden am Kreuz gehangen.

Stimmt, eigentlich blieb der Gekreuzigte noch ein paar Tage da hängen, damit die Vögel was zu essen hatten… äh… damit alle sehen konnten, was mit Verbrechern in dieser Stadt gemacht wird. Soviel ich weiß, wurde das auch im Mittelalter noch so praktiziert.

Um aus dem "Leben des Brian" zu zitieren: "Die Kreuzigung dauert Stunden. Das ist ein langsamer grauenvoller Tod!" - Aber: "Kreuzigung ist doch Firlefanz." ;-)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 836, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29951013073257:20050321143534:20050923144124:20050924185951:00_index]]
Nächste Seite