Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Nazi Re: Re: Re: Re: Atheist oder Satanist (Pegasos)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 22.03.2005 12:28 schrieb Pegasos:

Da zeigt sich
wiedereinmal, wie unsorgfältig ckrulez liest und
wie schlecht er sich informiert!

Ist mir erst letztens bei der Toleranz/Ignoranz-Sache aufgefallen. Es ist schon echt nervig, wenn man sich die Mühe macht, ein Statement zu etwas abzugeben und der andere Gesprächsteilnehmer liest es nur unzureichend und merkt es sich entsprechend lückenhaft merkt. Der Vorwurf der Ignoranz ist schon ziemlich gravierend - vor allem, wenn man selbst nicht gerade vor Toleranz und Verständnis strotzt.

Ich schätze es sehr, wenn Du mir die Mühe
abnimmst, eine Antwort zu schreiben ;-)

Echt? Hehe. Werd ich mir merken.

Es hatte allerdings auch den Grund, dass mir ckrulez inzwischen übel auf die Nerven geht. Er stellt ständig irgendwelche Behauptungen auf, die mitunter nicht einmal stimmen, und wenn man dagegen argumentiert, geht er nicht weiter darauf ein - gar nicht. Da kommt der Verdacht auf, dass er nur nicht zugeben möchte, dass er sich geirrt hat.

Er schuldet mir immer noch mehrere Antworten. Z.B. warum ich im Gegensatz zu ihm ignorant bin - oder einen vernünftigen Grund, warum die EU schlecht ist. Bei letzterem hat er lieber mit gesundem Halb- und Nichtwissen geprahlt und nichts mehr gesagt, als es konkret wurde und ich ihm seine Unwissenheit vorhielt. (Ich bin zwar prinzipiell für die EU, aber das heißt doch noch nicht, dass ich sinnvolle Argumente dagegen rundheraus abschmettere. kopfschüttel)

Ich sollte jetzt vielleicht mal richtig anfangen, die "unterrichtsfreie Lernzeit" wie eine Mitschülerin von mir es nennt (sprich: Osterferien) auch zum Lernen nutzen. Vorbereitungen auf eine Bio- und eine Mathe-Klausur von 4,25 Stunden (mit Stoff aus 2 Jahren) sind schon nicht zu knapp. Nach den Abiturprüfungen (Mitte Mai hab ich's hoffentlich hinter mir) werde ich vielleicht auch mit Jupps Tagebüchern weitermachen. So knülle er manchmal redet - interessant ist's schon irgendwie.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1117, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29951022022639:20050321142743:20050321182348:20050322110013:20050322122817:00_index]]
Nächste Seite