Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Glauben kontra Wissenschaft? (datura)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 27.02.2011 16:05 schrieb datura:

Die Aussage "ich weiss, dass ich nichts weiss" ist eine "populärwissenschaftliche" Formulierung von Gödels Unvollständigkeitssatzes.

Die oben zitierte Aussage soll laut Wikipedia von Platon stammen.

Der langen Rede kurzer Sinn: Glauben heisst nicht unbedingt nicht wissen (es könnte ja wahr sein; wenn auch sehr unwahrscheinlich) sondern, Glauben heisst, sich einer Überprüfung (und gegebenenfalls Anpassung) zu verweigern. In diesem Sinne ist Glauben nicht notwendigerweise im Widerspruch zu Wissen.

Ich würde sagen, dass für ein Wissen ein Glaube umbedingt notwendig ist.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1044, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29951204144024:20050131140204:20050131233145:20050201130714:20101127230709_lykas:20110227160517_datura:00_index]]
Nächste Seite