Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Re: Komische Gesetze (ckrulez)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 28.09.2004 00:14 schrieb ckrulez:

Leider greift die Wahlmüdigkeit immer stärker um
sich. In meiner Stadt belief die Wahlbeteiligung
sich auf gerade mal 56%.

Ich interessiere mich zwar für Deutsche Politik, weil meine Mutter aus Deutschland ist und weil ich viele Verwandte in Deutschland (auch in NRW;) habe, aber es geht mich als Schweizer ja nicht viel an. Ich kann euch nur soviel sagen: Deutsche und Schweizer haben offensichtlich ein unterschiedliches Verständnis von einer hohen Wahlbeteiligung: Wir hatten dieses Wochenende auch sowas wie Wahlen: Abstimmungen (Wir Schweizer können nähmlich über Geseztesänderungen, Verfassungsänderungen, u.a. entscheiden, nicht nur auf Komunalebene, wie ihr es glaub ich könnt, sondern auch auf Bundesebene und Staatsebene (hehe;)) Auf jedenfall hatten wir an diesem Wochendende eine Stimmbeteiligung von 52%! Zitat von mehreren Politikern und Experten: Re: …]hohe Stimmbeteiligung[… und ihr jammert, wenn ihr 56% habt, ts, ts wie dem auch sei, bist du wenigstens zufrieden mit dem Ausgang?

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Re: Re: Re: Re: Komische Gesetze (ckrulez)


Am 28.09.2004 00:16 schrieb ckrulez:

nähmlich

sorry, war schon spät:(, nämlich

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Re: Re: Re: Re: Komische Gesetze (Pegasos)


Am 28.09.2004 17:34 schrieb Pegasos:

Ich kann euch nur soviel sagen: Deutsche
und Schweizer haben offensichtlich ein
unterschiedliches Verständnis von einer hohen
Wahlbeteiligung:
Wir hatten dieses Wochenende auch sowas wie
Wahlen: Abstimmungen (Wir Schweizer können
nähmlich über Geseztesänderungen,
Verfassungsänderungen, u.a. entscheiden, nicht
nur auf Komunalebene, wie ihr es glaub ich könnt,
sondern auch auf Bundesebene und Staatsebene
(hehe;))
Auf jedenfall hatten wir an diesem Wochendende
eine Stimmbeteiligung von 52%!
Zitat von mehreren Politikern und Experten:
Re: …]hohe Stimmbeteiligung[…
und ihr jammert, wenn ihr 56% habt, ts, ts

Soweit ich weiß, sind Volksabstimmungen in Deutschland auch auf Landesebene (also ein Bundesland umfassend) möglich… theoretisch. Faktisch war die letzte in den 70er Jahren (wenn meine Mutter sich da richtig erinnert).

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 481, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960407125120:20040925213602:20040925215318:20040927113843:20040928001405:00_index]]
Nächste Seite