Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Die EU (Pegasos)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 30.09.2004 13:42 schrieb Pegasos:

Ausserdem
saugt die EU die westeurop. Staaten aus und
verschiebt das Geld in den Osten wo es irgendwo
in den korrupten Behörden und ihren Beamten
versickert….

Die osteuropäischen Staaten sind erst dieses Jahr beigetreten. Die finanzielle Unterstützung, die sie bisher erhalten haben, hält sich also sehr in Grenzen. Dieses Argument hat vielleicht jetzt Bestand, aber die Schweizer haben sich bereits 1992 gegen einen Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und damit gleichzeitig gegen einen EU-Beitritt ausgesprochen. Zu diesem Zeitpunkt waren Dänemark, Deutschland, Italien und Griechenland die östlichsten EU-Staaten.

Das Musterbeispiel für ein Land, bei dem die EU-Finanzhilfen auf fruchtbaren Boden gefallen sind, ist und bleibt Irland. Seit dem Beitritt in die EWG 1973 ist Irland von einem Agrar- zu einem Industriestaat aufgestiegen. Diesen Aufstieg würden die neuen Staaten natürlich gerne auch erleben, doch dafür reichen die heutigen finanziellen Mittel der EU nicht aus.

aber he, wenns den Frieden
in Europa sichert ist natürlich eine kaputte
Wirtschaft ein billiges Bauernopfer, oder?

"Was wäre gewesen, wenn…"-Fragen sind normalerweise nicht zu beantworten. Keiner von uns kann sagen, wie der Frieden in Europa sich entwickelt hätte, wenn Deutschland, Frankreich, Italien und die BeNeLux-Staaten sich nicht 1952 zur EGKS zusammengeschlossen und damit den Grundstein für die heutige EU gelegt hätten.

Unsere Wirtschaft ist nicht kaputt - von unendlichem Wachstum auszugehen ist unrealistisch.

Dass die Schweiz (die von beiden Weltkriegen sozusagen verschont wurde) ihren Wohlstand nicht an ärmere Staaten verlieren will, ist verständlich - aber das ist nur eine Seite der Medaille. Nichts hat nur Vor- oder nur Nachteile. Man muss beide gegeneinander abwägen und dann entscheiden. Wenn ihr der Meinung seid, dass die Nachteile für euch überwiegen, ist es euer gutes Recht, nicht beizutreten - aber bei uns ist es anders.

Pegasos

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Die EU (mrw)


Am 08.10.2004 01:03 schrieb mrw:

Ich war immer für einen EU BEitritt. Nach der raschen Osterweiterung, den idiotischen Patent- und Urheberrechtsgesetzen, der Flugdatenaffäre und der rasanten Osterweiterung bin ich aber eher mal für abwarten und Tee trinken. Die Grenzen könnte man mal öffnen, allerdings ist mir noch nicht klar, ob Schengen nicht schon zu weit geht, denn die idiotischen Gesetze (siehe oben), die verbrochen werden, will ich nicht ohne Volksreferendum übernehmen müssen.

Ausserdem stört mich an der EU, dass sie (wie die UNO auch) undemokratisch ist. Ein Zweikammersystem (wie in der Schweiz) wäre ideal gewesen: Eine Kammer vertritt das Volk proportional zur Bevölkerung, in der anderen Kammer hat jeder Staat genau eine (oder zwei, für mehr Pluralismus) Stimmen, egal wie gross oder klein er ist. In jeder Kammer zählt das absolute Mehr, Vetos gibt es nicht, Vetos sind undemokratisch! Und beide Kammern müssen der gleichen Meinung sein, damit eine Vorlage durch kommt. Dazu bräuchte es noch Volksreferenden, wie in der Schweiz, dann hätte ich an der EU nichts mehr auszusetzen…

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Die EU (Pegasos)


Am 21.10.2004 15:58 schrieb Pegasos:

Das Schweigen ist bezeichnend…

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1059, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960407125120:20040925213602:20040925215318:20040927113843:20040928001405:20040928173407:20040928235642:20040929180230:20040929235153:20040930134232:00_index]]
Nächste Seite