Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Re: Re: Was bringt die Zukunft? (Pegasos)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 27.05.2004 16:08 schrieb Pegasos:

Tja is ja logisch das aus dem Land wo die
Revolution herkam
dies auch so ausgelebt wird.

Ist Frankreich nicht nach der Revolution wieder in die Monarchie "zurückgefallen"? Ich weiß nicht so genau, was nach Napoleon kam (schlechter Geschichtsunterricht) - aber schon der war nun wirklich kein Demokrat. (Er hat sich ja sogar selbst zum Kaiser gekrönt.)

Ich will damit nur sagen, dass diese Hypothese ein wenig gewagt ist.

Aber Amerika ist ja auch nicht besser denn ich
habe gehöhrt
das Bush in Schulen nicht mehr Evolution sondern
die Schöpfung auf den Lehrplan rufen soll.Das ist
ja der letzte Dreck.

Das hat meine Religionslehrerin auch mal gesagt - und sie fand es nicht gut. Wie kann man nur so einen Unsinn (die Schöpfungsgeschichte) der Evolutionstheorie vorziehen?! …

Aber Deutschland ist wenn es
um das Schwöhren geht immer noch "beten"
muss.

Meines Wissens kann man den Zusatz "so wahr mir Gott helfe" weglassen. Darauf zu bestehen wäre ein Verstoß gegen unsere Grundrechte (Glaubens- bzw. Religionsfreiheit, vgl. Grundgesetz Artikel 4).

Naja Deutschland ist ein Haufen Idioten mit
teilweise guten Ideen und Leuten die sich selbst
etwas vorspielen.

Eine tolle Verallgemeinerung, wirklich!

Abgesehen davon, dass die erste Hälfte dieses Satzes noch nicht einmal grammatikalisch korrekt ist (es müsste "die Deutschen sind" heißen und nicht "Deutschland ist" - das Land Deutschland ist nichts weiter als ein Teil der Erdoberfläche, nicht anders als alle anderen Länder auch), handelt es sich dabei noch um eine Beleidigung aller deutschen Staatsbürger. Laut meinem Ausweis bin ich eine deutsche Staatsbürgerin - und nach deiner Argumentation bin ich damit auch eine Idiotin. Danke!

Welche Staatsangehörigkeit hast du, dass du solche Behauptungen aufstellst?

Außerdem ist die Deutsche Moral
vollkommen unmoralisch.

Schließ dich der Ethik-Diskussion an - vielleicht will jemand mit dir darüber reden.

So steht mit diesem Satz einfach nur eine Behauptung im Raum, ohne Begründung oder Erklärung. (Nebenbei klingt es auch lächerlich, von "unmoralischer Moral" zu sprechen.)

Pegasos

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Was bringt die Zukunft? (Franz hose)


Am 27.05.2004 21:37 schrieb Franz hose:

Nur zu deiner info ich bin selbst deutsch. Ich habe mich vielleicht im Worte vergriffen ich meine natürlich nicht die Allgemeinheit und schon garnicht die Region.Ich meine aber das allgemeine Verständnis von Moral.Das heißt ja nicht das jeder so ist es scheint mir aber so als wenn wir nicht das tun was wir meinen und uns der Tradition hingeben.Dies ist nunmal das "deutsche Gemüht" aber du hast schon recht sorry das ich dich beleidigt habe.Ich danke für diese konstrucktieve Kritik. (Damit das ich nicht gut in Deutsch bin hast du recht aber ich kann zu meiner Entschuldigung sagen das ich besser Deutsch kann als mein Deutschlehrer und ich sage mir mit dem Alter kommt die Weißheit)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1193, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960811125030:20040521181723:20040522175848:20040526133908:20040526232946:20040527160838:00_index]]
Nächste Seite