Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Re: Re: Was bringt die Zukunft? (Pegasos)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 31.05.2004 12:39 schrieb Pegasos:

Das hat schon jemand versucht,
der die deutsche Rasse von den Juden reinigen
wollte.

Eine Religion ist auf diese Weise auch nicht auszurotten. Ich weiß, man bezeichnet die Juden als ein Volk, aber meines Erachtens sind sie es nicht wirklich. Ich würde einen Atheisten nicht als Juden bezeichnen, nur weil es in seinen Papieren steht, weil er eine jüdische Großmutter hat - das ist vollkommener Unsinn.

Vermutlich sind die Juden in all den Jahrtausenden vor allem unter sich geblieben, weil sie - im Gegensatz zu den Christen - nicht aktiv missionieren.

Ich glaube, ich habe es schon einmal hier gesagt: Einer Religion kann man beitreten - einem Volksstamm nicht. Wenn ich es wirklich wollte, könnte ich auch Jüdin werden.

Pegasos

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Judentum Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Was bringt die Zukunft? (mrw)


Am 04.06.2004 08:39 schrieb mrw:

Am 2004-05-31 12:39:59 schrieb Pegasos:
Eine Religion ist auf diese Weise auch nicht
auszurotten. Ich weiss, man bezeichnet die Juden
als ein Volk, aber meines Erachtens sind sie es
nicht wirklich.
Vermutlich sind die Juden in all den Jahrtausenden
vor allem unter sich geblieben, weil sie - im
Gegensatz zu den Christen - nicht aktiv
missionieren.
Ich glaube, ich habe es schon einmal hier gesagt:
Einer Religion kann man beitreten - einem
Volksstamm nicht. Wenn ich es wirklich wollte,
könnte ich auch Jüdin werden.

So wie ich das verstanden habe, sehen sich die Juden als "auserwähltes Volk Gottes", daher kann man meines Wissens nicht einfach so zum Judentum konvertieren, denn Jude ist man per göttlicher Auswahl, nicht aus eigener Entscheidung. Darum missionieren die Juden wohl auch nicht.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1031, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960811125030:20040528135444:20040528193827:20040529171609:20040530221103:20040531123959:00_index]]
Nächste Seite