Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ethik als das Beste im Menschen? (daniel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 11.05.2004 16:58 schrieb daniel:

1. du bist nicht bush. die niedertracht ist nicht in deiner rede. du bist ein anständiger mensch. aber niederträchtige wissen deine rede so zu interpretieren, dass sie ihren zwecken dient. meine diesbezüglichen verdrehungen haben den drang, dies zu entlarven.

2. beleuchten wir zwei diverse aspekte der ethik. meine definition, ein unbeholfener versuch, gewiss, der niedertracht etwas entgegenzustellen und der dummheit, sie als redlich aufzunehmen, mein unbeholfener, schwerst- bis nichtverständlicher versuch also wirft den einzelnen auf sich selbst zurück und hält ihm den spiegel vor, appelliert zugleich an die sehnsucht nach einer liebevollen welt. bitte genau lesen: wir haben sie nicht!

3. es ist natürlich lächerlich, davon zu träumen. mehr, gefährlich. haben mir die militärrrichter auch gesagt.

4. ich habe gelernt, dass es eine art ethischer taktik gibt, die besagt: ich bin entschieden gegen atomwaffen. wenn es aber eine supermacht mit ganz vielen atomwaffen gibt, bin ich dafür, dass andere staaten sie auch besitzen. dann können sie fein ethisch zusammensitzen und wieder abrüsten und so die welt befrieden. denn ich bin entschieden gegen atomwaffen.

5. die einzig ethisch korrekte haltung ist das sozialverträgliche ableben gleich nach der geburt.

6. ich entschuldige mich für etliche dieser sätze. aber der glaube daran, sie für ethisch inkorrekt zu halten, hält mich davon ab, das falsche zu sagen.

7. die demokraten haben recht die liberalen haben recht die neoliberalen haben recht die christen haben recht die atheisten haben recht die anarchisten haben recht die pazifisten haben recht die politiker haben recht die grossmütter haben recht die logik hat recht die atombombe hat recht der humanismus hat recht die gefühle haben recht die schweiz hat recht bush hat recht blair hat recht gandhi hat recht du hast recht ich habe recht wir haben alle recht recht recht

8. weltanschauung kann heissen, vom besten das schlechteste zu nehmen und es so zu verdrehen, dass es sich vom besten des schlechten nicht mehr unterscheidet.

9. vernünftig ist, was zustimmung findet.

10. gott ist tot; es lebe die zustimmung!

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ethik als das Beste im Menschen? (mrw)


Am 12.05.2004 15:45 schrieb mrw:

Mit dem Beitrag kann ich nichts anfangen. Ich gehe davon aus, es soll ironisch sein?

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ethik als das Beste im Menschen? (mrw)


Am 14.05.2004 11:05 schrieb mrw:

Gut, dann nehme ich die Punkte 1, 2 und 8 auf.

Am 2004-05-11 16:58:37 schrieb daniel: > 1. du bist nicht bush. die niedertracht ist nicht

in deiner rede. du bist ein anständiger mensch.
aber niederträchtige wissen deine rede so zu
interpretieren, dass sie ihren zwecken dient.
meine diesbezüglichen verdrehungen haben den
drang, dies zu entlarven.

Also gut, ich nehme einen letzten Anlauf zu erklären, warum ich Deine Definition der Ethik für beliebig und unbrauchbar halte.

Du kritisierst den Inhalt meiner Ethik und sagst, der hänge direkt von meiner Definition ab. Das ist falsch. Wenn ich Deine Definition von Ethik übernehme, und auf mein Innerstes höre, dann komme ich im Inhalt meiner Ethik auf genau dasselbe Resultat, wie wenn ich aus meiner Definition ableite:

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 676, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960905114711:20040511165837:00_index]]
Nächste Seite