Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ethik als das Beste im Menschen? (daniel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 12.05.2004 14:41 schrieb daniel:

immerhin eine lebensgefährliche entscheidung

über hunderttausende, ja millionen köpfe
hinweg.


Wie mrw schon sagte: Wir müssen Waffen nicht
verteilen - wer unbedingt eine haben will, kommt
auch an eine heran.

keine ethische position. ein fatalismus.

Der Kommunismus basiert auch auf der Annahme,

jeder Mensch habe etwas gutes, altruistisches in
sich - und der Stalinismus ist das, was in der
Realität dabei herausgekommen ist.

habe schon mal widersprochen. den schriften marx' und engels, lenins kann ich nichts dergleichen entnehmen. widerspreche erneut, dass der kommunismus von einem idealen menschenbild ausgehe. ob der stalinismus aber gerade diesen schriften, also der theorie des kommunismus, entsprungen ist, zweifle ich sehr stark an. das ist mir eine zu gängige schablone. nach deiner logik müsste man aus ebendiesem grunde die bergpredigt jesu' verwerfen. es sei gut gemeint, aber zu idealistisch gewesen und deshalb gefährlich herausgekommen. mich verblüfft diese logik. ausserdem finde ich in ihr ebensowenig ein argument der ethik. wir sprechen ja über ethik, eigentlich, nicht wahr.

keiner kommt als sadist zur welt. oder siehst du

das anders?


Ich wei� es nicht. (s.o.)

okay, lässt sich nicht darüber streiten.

amen.


Selbst ein einziges, so kurzes Wort kann als
Beleidigung gewertet werden …

na, na!

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ethik als das Beste im Menschen? (Pegasos)


Am 13.05.2004 18:15 schrieb Pegasos:

Das Ganze führt doch zu nichts.

Ich werde versuchen, mir das kölsche Sprichwort "Jeder Jeck is anders" zu vergegenwärtigen und mich in Toleranz zu üben - vor allem, weil ich mittlerweile einfach keinen Bock mehr habe.

Pegasos

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 692, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960905114711:20040512144133:00_index]]
Nächste Seite