Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Re: Re: Vom Salz (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 14.04.2004 13:58 schrieb mrw:

Am 2004-04-12 08:01:13 schrieb Pegasos:
Homosexualität wurde meines Wissens im Altertum
(also im Antiken Griechenland und im Römischen
Reich) durchaus gepflegt - die Bibel steht also
im Gegensatz zu dem damals gängigen Verhalten.
Vielleicht ist es als eine Art Gegenbewegung
gemeint gewesen und man fand es nur schlimm, weil
die anderen es machten - wer weiß.

Definitiv nein. Die Bibel fordert offenbar die Steinigung der Homosexuellen. Eine der vielen Reaktionen auf unsere Aktivitäten für den Atheismus (allerdings im Zusammenhang mit einem Leserbrief, nicht mit der Internetseite) war ein entrüsteter Anruf eines selten dämlichen Fundis, der der Überzeugung war, dass wenn jemand Atheist sei wie ich, dann müsse er bestimmt auch Schwul sein, und Schwule, so belehrte er mich, müssten gemäss der Bibel gesteinigt werden. (Warum kommen die dämlichsten Reaktionen eigentlich immer von Christen? Ok. auch die "Atheisten" hinterlassen oft Mist, besonders im Gästebuch, weniger im Diskussionsforum, aber wenn wirklich kompletter Unsinn mit haltlosen Anschuldigungen kommt, dann meist von überzeugten Christen - ich könnte hierzu einige tolle E-Mails veröffentlichen, die bei uns eingegangen sind.)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 677, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29960930050348:20040410222424:20040412080113:20040414135811:00_index]]
Nächste Seite