Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Bibel copyright (s force)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 15.03.2004 18:33 schrieb s force:

hallo Gleichgesinnte!

ich mache in der schule eine referat über Religionskritik und war gerade dabei die bibel mit anderen fantasiebüchern wie herr der ringe zu vergleichen als mir eine frage in den sinn kam die ich vorher nochnie gehört noch gelesen habe. und zwar:

wer hat das copyright der bibel?

oder wer verdient daran?

uuuhhuuu kann mir jemand auf diese frage antworten?

merci beaucoups!

1989seb

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Bibel copyright (Pegasos)


Am 16.03.2004 15:56 schrieb Pegasos:

Ob die Bibel wirklich Fantasy ist, bleibt dahingestellt (wenn man stur ist, kann man sich ja darüber streiten) - Fiktion ist sie mit ziemlicher Sicherheit.

wer hat das copyright der bibel?

Ich hab mal in unserer Hausbibel (Einheitsübersetzung) nachgesehen. Das Copyright der Bibeltexte hat in diesem Fall die Katholische Bibelanstalt GmbH, Stuttgart 1980. Vermutlich liegt es bei denjenigen, die den Druck in Auftrag gegeben haben …

Il n'y a pas de quoi

Pegasos

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Bibel copyright (mrw)


Am 16.03.2004 17:04 schrieb mrw:

Wenn der Autor tot ist, erlischt der Urheberschutz nach 70 Jahren. Da die Autoren der Bibel schon viel länger tot sind, gibt es keinen Schutz mehr.

Anders ist es natürlich mit Übersetzungen und - ein ganz heisses Thema - Bearbeitungen. Die Gutenbergbibel darf wohl jeder nach Belieben kopieren. Anders die offiziellen Bibeln der Landeskirchen, denn die werden regelmässig überarbeitet (sic!). Da werden gelegentlich blutrünstige Passagen abgeschwächt oder "neu übersetzt". Daher dürften diese Exemplare wohl nicht nach Belieben kopiert werden dürfen.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1575, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29961017072818:00_index]]
Nächste Seite