Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Drehen die Christen jetzt total durch? (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 14.02.2003 14:54 schrieb mrw:

Das schöne an dem ganz fundamentalen Christen ist ja, dass sie sich selber disqualifizieren! Als Atheist ist mir nichts lieber, als solche extremistische Christen. Sie führen der schweigenden Mehrheit die Absurdität ihres Glaubens deutlich vor Augen. Daher mag ich auch den aktuellen Papst und wünsche ihm ein langes Leben…

Mehr Sorgen machen mir die sogenannt moderaten Christen, die pseudoaufgeklärten Christen. Das Perfide bei denen ist, dass der Wahnsinn nicht ganz so offensichtlich zu Tage tritt, wie in den von Dir aufgeführten Beispielen.

Die Argumentation von denen gibt sich einen logischen, pseudowissenschaftlichen Anschein. Hier die Denkfehler, Widersprüche und logischen Zirkel zu erkennen, ist für naive, ungeübte Zuhörer nicht ganz trivial, daher tappt ihnen manch unbedarfter Zuhörer in die Falle.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 747, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29971119041533:20030214145430:00_index]]
Nächste Seite