Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Implziert unfalsifizierbar wirklich Unsinn? (datura)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 24.04.2008 21:48 schrieb datura:

Ist wirklich jede nicht falsifizierbare Behauptung Unsinn?

Nicht falsifizierbare Behauptung:
Es gibt Schwäne, die statt weisser oder schwarzer Federn ein grünes Fell tragen.

Was ist mit der nicht falsifizierbaren Aussage "Es gibt einen Atheisten.", "Es gibt einen Papst.", "Es gibt einen Pantheisten." und "Es gibt Hexen."?

Für all diese Aussagen gilt doch auch die untere Aussagen. Vor allen die unfalsifizierbarkeit.

Es ist nicht möglich, das Gegenteil zu beweisen. Diese Aussage ist nicht falsifizierbar. Nur weil noch niemand einen gesehen hat, heisst das noch lange nicht, dass es ihn nicht gibt.

Da sind wir einer Meinung. Auch einen (persönlichen) Gott kann man nicht ausschließen. Wie verträgt sich die Aussage mit Deiner oftmals gelesenen Aussage: '…weil es einen Gott nicht gibt.'? Gott hat zwar keinen bisher beobachtbaren Einfluss auf die Realität. Das heißt aber nicht das es ihm nicht gibt. Auf diese Unterscheidung lege ich großen Wert.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Welche Aussagen sind willkürlich und daher purer Unsinn? [ Re: Implziert unfalsifizierbar wirklich Unsinn? ] (mrw)


Am 25.04.2008 12:36 schrieb mrw:

Du hast recht. Diese Formulierung muss überdacht werden.

Hast Du (oder sonstjemand) einen Vorschlag, wie die Kernaussage korrekt formuliert werden kann?

«Willkürliche» Aussagen sind reiner Unsinn, weil sie nicht überprüft werden können.

Was ist «willkürlich»? «Nicht falsifizierbar» scheint nicht immer richtig, zumindest dann nicht, wenn eine Aussage abschliessend verifiziert wurde.

Ein Beispiel, das das Problem verdeutlichen soll: Die Aussage, «Es gibt schwarze Schwäne», kann verifiziert werden, durch Vorweisen eines schwarzen Schwans. Die Aussage, «Es gibt grüne Schwäne», ist purer Unsinn, den es liefert niemand einen grünen Schwan als Beweis, es fehlt die Verifikation. Gleichzeitig ist eine Falsifikation nicht möglich.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Welche Aussagen sind willkürlich und daher purer Unsinn? [ Re: Implziert unfalsifizierbar wirklich Unsinn? ] (datura)


Am 26.04.2008 18:48 schrieb datura:

Am 26.04.2008 12:36 schrieb mrw:
Der christliche Gott wird hauptsächlich über seine Eigenschaften definiert. Die wesentlichen sind (angeblich) laut allen christlichen Religionsbekenntnissen:

1.) Allmächtig.
2.) Allwissend.
3.) Ethisch gut.

Und offensichtlich sind diese Eigenschaften auf den biblischen Gott unzutreffend, womit er widerlegt ist (siehe vor allem: Massaker).

Achtung: Dieses Argument sagt nur aus, dass die Bibel den Gott fehlerhaft beschreibt. Weder seine Existenz noch seine Eigenschaft 'ethisch gut' ist mit diesen Argument widerlegt.

Diese Eigenschaften können auch auf einen "grünen Schwan" zutreffen.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Tradition (hans)


Am 01.05.2008 17:00 schrieb hans:

Hallo mrw, Du hast ja in der letzten Zeit viele neue Freunde bekommen. Den Kampf gegen die Götter, überlasse ich auch weiterhin den Menschen die an sie glauben. Ein Kampf für die Menschen und die Menschenrechte scheint mir hier einfach sinnvoller. Einen schönen 1. Mai euch allen.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 998, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:zz_muelleimer:29920908041335_datura:00_index]]
Nächste Seite